Gunhild Hoelscher   
  





In der Märzausgabe von FONO FORUM ist eine kleine Besprechung von Spohr-Aufnahmen enthalten, bei denen ich beteiligt war: